Joventa Sicherheitstechnik – Brandschutztechnik
(für Brandschutzklappen und Entrauchungsklappen)

Die Joventa Antriebe werden für motorgetriebene Brandschutz-, Rauchschutz- und Entrauchungsklappen , Entrauchungsklappen mit Entlüftungsfunktion und Rauchmelder der Type RMS.2-SLC, eingesetzt.

Das Steuermodul JSLC kann eine Klappe mit SLC-Motorantrieb der Fa. Joventa versorgen, steuern und überwachen. Jede Klappe oder Rauchmelder wird durch die SLC-Technologie nur mit einer Zweidrahtleitung angeschlossen.

 

Steuer- und Überwachungsgerät JSLCSteuer- und Überwachungsgerät JSLC

Speziell für die Steuerung und Überwachung von Brandschutz- und Entrauchungsklappen entwickelt.

Steuer- und Überwachungsgerät für Brandschutzklappen, Rauchschutzklappen, Entrauchungsklappen, Entrauchungsklappen mit Entlüftungsfunktion, und Kanal Rauchmelder RMS2-SLC

Datenblatt JSLC PDF

Anzeige/Bedienungselemente JSLC-B für Brandschutzklappen PDF

Anzeige/Bedienungselemente JSLC-R für Entrauchungsklappen PDF

Anzeige/Bedienungselemente JSLC-K für Entrauchungsklappen mit Entlüftungsfunktion PDF

Überwachungsgerät SBKM PDF

 

Security Fire-Smoke Sicherheitsantrieb

Diese elektrischen Stellantriebe sind speziell für die Motorisierung von Entrauchungsklappen mit Entlüftungsfunktion entwickelt worden. Der Antrieb bringt motorisch die Klappe in die Sicherheitsstellung.

Drehmoment: 52 Nm
Laufzeit: 60 sec

Datenblatt Security Smoke SLC System PDF

Einstellanleitung PDF

 

Security Smoke SicherheitsantriebSecurity Smoke Sicherheitsantrieb

Diese elektrischen Stellantriebe sind speziell für die Motorisierung von Entrauchungsklappen entwickelt worden. Der Antrieb bringt motorisch die Klappe in die Sicherheitsstellung.

Drehmoment: 40 Nm
Laufzeit: 60 sec

Datenblatt Security Smoke 40Nm, 24V u. 230 V PDF

Datenblatt Security Smoke 40Nm, SLC-System PDF

 

Security Fire SicherheitsantriebSecurity Fire Sicherheitsantrieb

Die elektrischen Federrücklauf-Stellantriebe sind speziell für die Motorisierung von Brandschutzklappen entwickelt worden.

 

Drehmoment: 8 Nm und 16 Nm

Laufzeit: mit Motor in Stellung auf 90-150 sec
mit Feder in Sicherheitsstellung zu in 10sec

Datenblatt Security Fire 16 Nm, 24 V und 230 V PDF

Datenblatt Security Fire 16 Nm, SLC-System PDF

Datenblatt Security Fire 8 Nm , 24 V und 230 V PDF

 

nach oben